LabSen 241-3SP pH-Elektrode, für proteinhaltige Mikroproben (>30µl)

LabSen 241-3SP pH-Elektrode, für proteinhaltige Mikroproben (>30µl)
Die Abbildung kann abweichen und Zubehör enthalten, das sich nicht im Lieferumfang dieses Artikels befindet.
 
Bestell-Nr.: 28APE190366 249,00 € für 1 Stück zzgl. gesetzl. MwSt. (19%) zzgl. Versandkosten

Die LabSen® 241-3SP pH-Elektrode für Mikroproben von Apera Instruments wird mit Hilfe von patentierter Schweizer Sensortechnologie und Materialien gefertigt. Sie eignet sich insbesondere für die Messung von kleinvolumigen Proben (>30 µl) in NMR-Probenröhrchen, Mikrotiterplatten, Mikrozentrifugen und anderen dünnen Gefäßen. Mit einem passenden Mikrovolumen-Container (separat erhältlich) lassen sich Proben bis 15µl messen.

Langlebiges Referenzsystem – Die LabSen 241-3SP pH-Elektrode verwendet ein langlebiges Referenzsystem, das aus einem Glasrohr, AgCl und einem Referenzsilberdraht besteht. Die Oberseite der dünnen Glasröhre ist mit Baumwolle gefüllt, wodurch die Reaktion zwischen AgCl und Elektrolyt bei Temperaturänderungen verhindert wird. Es verbessert die Stabilität der Referenzelektrode und verlängert die Lebensdauer der Elektrode.

Protelyte Elektrolyt – Als Elektrolyt wird eine spezielle ölige Referenzlösung verwendet, welche für die Messung von Proteinlösungen und viskosen Lösungen entwickelt wurde.

Einzigartige Glasmembran – Die Elektrode verfügt über eine spezielle zylindrische Mikro-Elektrodenspitze (Spitze ø3mm, Stahlröhrchen ø4mm) und ist bei Temperaturen von bis zu 100°C verwendbar. Eine Ummantelung aus rostfreiem Stahl sorgt dafür, dass sie trotz ihrer dünnen Form gegen Schäden bei Stößen geschützt ist.

  • pH-Sensortechnologie und Materialien aus der Schweiz
  • Spezielle zylindrische LabSen-Sensorspitze für Mikrovolumina (>30 Mikroliter)
  • Elektrode ist durch einen Stahlmantel geschützt
  • Langlebiges Referenzsystem, das die Stabilität der Referenzelektrode verbessert und die Lebensdauer der Elektrode verlängert
  • Geeignet für Messungen in NMR-Röhrchen
  • Mit Mikrocontainer Messungen bis 15 μl möglich

Die Elektrode verwendet einen BNC-Anschluss, der mit allen pH-Messgeräten kompatibel ist die BNC-Anschlüsse verwenden, wie beispielsweise Apera Instruments PH850, PC850, PH8500, PC8500, PH700, PH910, PC910, PH950, PC950,PH800, PH800, PC800, PH820 und PC820. Ein Temperatursensor ist nicht integriert. Für eine automatische Temperaturkompensation wird ein separater Temperaturfühler (z.B. Apera Instruments MP500) benötigt, oder die Temperatur muss manuell eingegeben werden.


Technische Daten:
Messbereich (0 ~ 14) pH Elektrolyt Protelyt
Empfohlene Einsatztemperatur (0 ~ 100)°C Aufbewahrungslösung Protelyt
Membran Typ S Membranwiderstand <450MΩ
Schaftmaterial Bleifreies Glas Elektrodenabmessung Elektrode (Ø12×130) mm
Messspitze (Ø4×54/ Ø3×16) mm
Referenzsystem Long Life Anschluss BNC
Diaphragma Keramik Kabel Ø3mm×1m


Diese Elektrode hat eine 6-monatige Herstellergarantie.

mehr
(-) Technische Daten:
Produkttyp: pH-Elektrode
Durchmesser: 3 mm
Länge: 70 mm
Größter messbarer pH-Wert: 14
Diaphragma Ausführung: Keramik
Schaft Material: Glas (unspezifiziert)
Integrierter Temperaturfühler: Nein
Neuer Artikel: Ja
Anschluss: Kabel mit BNC Stecker

Zubehör:

  • 28APE190369
    Mikrobehälter, Ø3mm, 15µl min. Testvolumen